27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

ABGESAGT: Give a fck

Zwischen Sexualität, Tabu und Selbstbestimmung – Warum Sexarbeit uns alle etwas angeht

17:00 - 17:30 Uhr Sa. 23. März
Veranstalter: &Töchter UG

Kurzbeschreibung

Catrin Altzschner sprach mit Sexarbeitenden und entdeckte dabei Erstaunliches.

Beschreibung

Sexarbeit, das ist Porno, Puff, Prostitution. Sexarbeit, das sind die anderen. Oder? 
Während unsere Gesellschaft Sexarbeit immer noch nicht als Broterwerb anerkennt, wird sie täglich in Anspruch genommen – in unterschiedlichster Form, bei unterschiedlichsten Menschen.
Aber was macht Sexarbeit wirklich aus und warum muss sich unser Blick auf sie ändern? Mit welchen Vorurteilen ist Sexarbeit scheinbar unwiderruflich verknüpft und welche Folgen hat das für Sexarbeitende? Das können wir nur verstehen, wenn wir Menschen zuhören, die sie praktizieren.  
Catrin Altzschner spricht mit Sexarbeitenden, blickt unter die Decken und hinterfragt. Nicht nur die Art und Weise, wie über Sexarbeit gesprochen wird, sondern auch, was Sexarbeit mit uns selbst und der Gesellschaft, in der wir leben, zu tun hat.  
Eine längst überfällige Reportage, die Tabus brechen will.

Buchtitel kaufen

Moderation

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Forum Sachbuch Halle 5  (Halle 5, Stand A100)

Aussteller

Leipziger Buchmesse
&Töchter ist ein unabhängiger Münchner Verlag, der Sachbücher und Belletristik mit Fokus auf eine gesellschaftlich-politische Entwicklung veröffentlicht. 2019 g...