27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

Potsdamer Intrigen

Ein grausamer Mordfall aus den letzten Jahren der DDR überschattet Brandenburg.

18:30 - 19:30 Uhr Fr. 22. März
Veranstalter: Emons Verlag GmbH

Kurzbeschreibung

Facettenreich, authentisch und spannend bis zum Schluss: späte Rache in Potsdam.

Beschreibung

Ein Toter im Potsdamer Stadtschloss ruft Kriminalrat Maik von Lilienthal auf den Plan. Doch kaum beginnt er zu ermitteln, wird im Park Sanssouci die nächste Leiche entdeckt. Offenbar kein Zufall, denn die beiden Opfer kannten sich. Als Lilienthals Mutter Enne, pensionierte Fallanalytikerin, von den Morden erfährt, kann sie es nicht lassen und stellt im Alleingang Nachforschungen an. Die Hinweise, auf die sie stößt, führen zurück in die Vergangenheit – und fördern tödliche Geheimnisse zutage.

Buchtitel kaufen

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Gesundheitssportverein

Adresse Lessingstraße 1 04109 Leipzig
Kontakt Website: http://www.gesundheitssportverein.de

Aussteller

Leipziger Buchmesse
Der Emons Verlag mit Sitz in Köln ist inhabergeführt, unabhängig und gilt als Wegbereiter des »Regionalkrimi«. Zudem hat sich der Verlag mit herausragenden Bild...