27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

The Internet of Animals

Was wir von der Schwarmintelligenz des Lebens lernen können

18:30 - 21:00 Uhr Fr. 22. März
Veranstalter: Piper Verlag GmbH

Kurzbeschreibung

Faszinierende Wissenschaft und persönliche Passion.

Beschreibung

Globale Tierwanderungen sind Martin Wikelskis Leidenschaft. Mit ICARUS, der Observation Tausender von Tieren aus dem Weltraum, eröffnete er eine neue Dimension: Tierbeobachtung als Instrument für den Naturschutz. Packend berichtet er von seiner Vision, vom jahrzehntelangen Engagement und wissenschaftlichen Durchbruch, den sechsten Sinn der Tiere zu nutzen. Er erklärt, wie Landvögel über Hunderte von Kilometern Ozeane überwinden, ohne Fress- oder Ruhepausen einzulegen. Er folgt Libellen und Füchsen, schildert faszinierende Einblicke und Erlebnisse mit Bienen, Drosseln und Störchen, Fledermäusen, Seelöwen, Meeresschildkröten, Walhaien und Nashörnern. Und zeigt so, wie wir Menschen von Tieren lernen, unsere Lebensgrundlagen zu erhalten.

Martin Wikelski, Biologe, passionierter Flieger und Leiter des ICARUS-Projekts, ist Direktor der Abteilung für Tierwanderungen des Max-Planck-Instituts für Verhaltensbiologie, Honorarprofessor an der Universität Konstanz und »National Geographic Adventurer of the Year«. Er erforscht Tierwanderungen, um Tiere besser zu verstehen und zu schützen. Für seine Arbeit wurde er vielfach ausgezeichnet.

Eintritt Bemerkung

Vor der Veranstaltung ist eine selbständige Besichtigung der Tropenhalle des Gondwanalands von 18:30 bis 20:00 Uhr möglich, Einlass ab 18:15 Uhr über Eventfoyer Gondwanaland, Pfaffendorfer Straße 29, 04105 Leipzig
Teilnahme an der Lesung ist auch ohne Besichtigung der Tropenhalle möglich (Beginn der Lesung 20 Uhr)

Eintritt: 13,00 €
Ermäßigungsberechtigte: 11 € (Schwerbehinderte, Schüler, Berufsschüler, Studenten, Azubis, BFDler,FÖJler) gegen Vorlage des gültigen Ausweises)

Onlinetickets ab März über www.zoo-leipzig.de/aktuelles/veranstaltungskalender/





Buchtitel kaufen

  • The Internet of Animals: Was wir von der Schwarmintelligenz des Lebens lernen können
    Titel kaufen

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Zoo Leipzig

Adresse Pfaffendorfer Str. 29 04105 Leipzig
Kontakt Website: https://www.zoo-leipzig.de/

Aussteller

Leipziger Buchmesse
Piper – So vielseitig wie unsere Leser:innen Der Piper Verlag blickt auf eine lebhafte, über 100-jährige Geschichte zurück. Die offizielle Gründung durch den da...