27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse

Wie sie im Vergnügungspark ihre Toten besatten

19:00 - 21:00 Uhr Fr. 22. März
Veranstalter: Literatur Quickie Verlag

Kurzbeschreibung

Wie sie im Vergnügungspark ihre Toten bestatten, ist zu hören in Lottas Kaufladen

Beschreibung

Veit Sprenger arbeitete als Krankenpfleger, Unterhaltungsmusiker, Haushaltshilfe, Erzieher, Lieferant und Journalist. Er studierte Medizin in Frankfurt a.M. und Theaterregie in Gießen. Er ist Gründungsmitglied der Künstlergruppe Showcase Beat Le Mot, mit der er weltweit mehr als vierzig Theaterstücke entwickelt und aufgeführt hat. Er war Co-Kurator internationaler Ausstellungen und Festivals und produzierte Kurzfilme, Musikvideos und Radiohörspiele. Als Autor und Theatermacher arbeitete er u.a. mit Thies Mynther (Phantom Ghost), Gudrun Gut, Alex Murray-Leslie (Chicks on Speed) und Andreas Dorau zusammen. Seine Schriften zum Theater wurden u.a. bei theater heute, tanz und kunstforum veröffentlicht und in mehrere Sprachen übersetzt.
Und jetzt bringt er sein erstes Buch unter die Leser und das zuerst in Leipzig.

Buchtitel kaufen

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Lottas Kaufladen | Haushaltswarengeschäft

Adresse Erich-Köhn-Str. 68 04177 Leipzig

Aussteller

Leipziger Buchmesse
Wir sind der Literatur Quickie Verlag aus Hamburg und bieten seit Oktober 2009 allen mit unseren „Pixi-Büchern für Erwachsene“, die wir übrigens booklits nennen...