27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

Wochenkinder in der DDR

Gesellschaftliche Hintergründe und individuelle Lebensverläufe

16:00 - 18:00 Uhr Fr. 22. März
Veranstalter: Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" , Psychosozial-Verlag

Kurzbeschreibung

„Aus den Kindern ist doch was geworden“. Aber diese Fremdbetreuung hatte schwere Folgen.

Beschreibung

Wochenkrippen und Wochenheime stellten in der DDR eine spezielle Form der Fremdbetreuung von Kindern dar. In diesen Einrichtungen wurden Kinder in der Anfangsphase bereits ab der sechsten Lebenswoche, später ab einem Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt untergebracht. Hier blieben sie während der Woche von Montag früh bis Freitag Abend rund um die Uhr. Nur an den Wochenenden kamen die Kinder nach Hause zu ihren Familien. Damit sollten vor allem die Mütter entlastet werden, um ein ungestörtes Studieren oder Arbeiten zu ermöglichen.
Heike Liebsch arbeitet dieses System umfassend auf. Sie skizziert die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und die historische Entwicklung der Wochenbetreuung ebenso wie die individuellen Auswirkungen auf die Menschen und Familiensysteme.
Dem Positiven gegenüber stehen die Berichte von betroffenen ehemaligen Heimkindern über die Folgen dieser Entfremdung von ihren Eltern, die in den Gesprächen mit der Autorin des Buches geäußert wurden: Schwierigkeiten, zwischen Kindern und Eltern eine gute Beziehung aufzubauen, tiefe Sprachlosigkeit in den Familien, Kontaktabbruch zu den eigenen Eltern, Probleme in Partnerschaften oder zu den eigenen Kindern, übersteigertes Leistungsverhalten, fehlendes Vertrauen zu anderen Menschen – um nur einiges zu nennen. Es zeigt sich, dass Betroffene oftmals bis ins hohe Alter an psychischen und gesundheitlichen Spätfolgen leiden.

Moderation: Tobias Hollitzer Leiter der Gedenkstätte Museum in der „Runden Ecke“

Moderation

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke"

Adresse Dittrichring 24 04109 Leipzig
Kontakt Website: https://www.runde-ecke-leipzig.de