27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

Was für Spinner!

19:30 - 22:00 Uhr Sa. 23. März
Veranstalter: Pöge-Haus , Eichenspinner Verlag

Kurzbeschreibung

Das abwechslungsreichste Abendprogramm am Buchmessensamstag: Lesungen, Konzert und Literaturquiz

Beschreibung

Wer zum Buchmessensamstag das abwechslungsreichste Abendprogramm der Stadt sucht, sollte dem Pöge-Haus einen Besuch abstatten.

Zum Auftakt bringen die Akustikrocker der Band "Solche" das Sitzfleisch in Schwingung. Dann gibt sich gleich eine ganze Reihe von Autor*innen die Lese-Klinke in die Hand. Da sie jeweils nur 10 Minuten Lesezeit haben, bleibt keine Zeit für Ruhe und Langeweile, zumal davor, danach und dazwischen ein Literaturquiz gespielt wird, bei dem das Publikum Preise gewinnen kann.

Und das alles kostet noch nicht mal Eintritt. Man ahnt: Völlig unwirtschaftlich, das Ganze! - Weshalb es dennoch stattfindet: Weil es total Spaß macht!

Präsentiert vom Eichenspinner Verlag und vom Pöge-Haus e.V.
Die Veranstaltung hat Tradition, findet nun aber das erste Mal seit 2019 wieder statt.

Neben der Band "Solche" u.a. mit dabei:
Hans Brinkmann (Chemnitz)
Arna Aley (Berlin)
Prof. Dr. Ulrike Brummert (Oelde)
Lothar Becker (Limbach-Oberfrohna)
Wolfram Ette (Leipzig)

Moderation

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Pöge-Haus

Adresse Hedwigstr. 20 04315 Leipzig
Kontakt Website: https://www.xn--pge-haus-n4a.de/de/