27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

Dorothea

Queere Heldin unterm Hakenkreuz

19:00 - 20:00 Uhr Fr. 22. März
Veranstalter: Verlag Kremayr & Scheriau GmbH & Co. KG

Kurzbeschreibung

Jürgen Pettinger rekonstruiert die Geschichte einer queeren Heldin.

Beschreibung

Die berühmte Schauspielerin Dorothea Neff (1903–1986) nahm ab 1940 ihre jüdische Freundin Lilli Wolff als U-Boot in ihrer Wohnung auf. Mit viel Mut, Opferbereitschaft und List gelang die Geheimhaltung. Aber 1944 musste Lilli mit einem Tumor in der Brust ins Krankenhaus. Wie sollte sie operiert werden, ohne aufzufliegen?

Jürgen Pettinger rollt den Fall neu auf, spürt in den Dokumenten und von ihm wiederentdeckten Tonaufnahmen der Beziehung der beiden Frauen nach und zeigt, dass queere Aktivist:innen von heute auf den Schultern der queeren Held:innen von damals stehen.

Buchtitel kaufen

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Bürgerverein Waldstraßenviertel

Adresse Hinrichsenstr. 10 04105 Leipzig
Kontakt Website: https://www.waldstrassenviertel.de

Aussteller

Leipziger Buchmesse
Wir sind ein unabhängiger Verlag für Sachbuch & Literatur aus Wien. Im Sachbuchbereich verlegen wir klarsichtige Analysen, aufrüttelnde Plädoyers von Expert*inn...