27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

Die Zeitforscherin

Lesung und Gespräch

13:00 - 13:30 Uhr So. 24. März
Veranstalter: Müry Salzmann Verlags GmbH

Kurzbeschreibung

In Flora S. Mahlers brillantem Vexierspiel verschwimmen die Grenzen zwischen den Welten und Zeiten.

Beschreibung

In den Süden führt die Reise, nach Kärnten, zum Begräbnis der Großmutter. Ina fährt bei ihrem jüngeren Bruder und dessen neuer Freundin­ mit. ­Lieber fliegt sie, und zwar ostwärts, in Richtung der Erd­rotation. Als Kind schon von Zahlen, Reihen und Mustern fasziniert, wurde Ina Zeitforscherin und weiß: Je höher die Geschwindigkeit, desto lang­samer vergeht die Zeit, bis vielleicht irgendwann die Vergangenheit zur ­Gegenwart wird, ein bestimmter ­Augenblick wiederkehrt ...
Seit ihre Mutter vor zehn Jahren starb, hat Ina­ sich zurückgezogen, verliert, so sorgt sich die ältere Schwester, ­zusehends den Boden unter den ­Füßen. Dann streicht beim Stopp auf einer Raststation plötzlich eine Katze he­rum, und auf die Wirklichkeit ist kein Verlass mehr. Was passiert, wenn die Tür zwischen der Welt der Lebendigen und jener der Toten einen Spaltbreit offen bleibt? Würfelt Gott doch? Und wer ist ­Miranda?

Buchtitel kaufen

Moderation

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Forum Literatur Halle 4  (Halle 4, Stand B401)

Aussteller