27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

Sächsische Büchermenschen stellen sich vor

Palomaa Publishing

17:00 - 17:30 Uhr Fr. 22. März
Veranstalter: Karen Arnold - Text & Konzept , Sächsischer Literaturrat e.V.

Kurzbeschreibung

Julia Felicitas Allmann u. Laura Letschert lesen aus „BYE“ Texte zu Tod, Abschied u. dem, was bleibt

Beschreibung

Lesung und Gespräch mit den Autorinnen Julia Felicitas Allmann und Laura Letschert

In „BYE“ erzählen 16 Menschen in persönlichen Gesprächen sehr offen von ihren ganz
unterschiedlichen Abschiedsgeschichten. Sie haben geliebte Menschen verloren, standen
oder stehen selbst vor dem Ende ihres Lebens oder arbeiten im vielfältigen Feld rund um
Tod und Sterben.
Jedes dieser Gespräche verdeutlicht uns auf ehrliche und liebevolle Weise, dass die
eigene Endlichkeit und die Trauer zu unser aller Leben gehören und sie zeigen, welche
Nähe entsteht, wenn wir uns diesen Themen gemeinsam stellen. Es sind mutmachende
Perspektiven, wie wir dem Tod leichter begegnen können. Die Autorinnen Julia Felicitas
Allmann und Laura Letschert teilen nicht nur Einblicke in diese Geschichten, sondern auch
eigene Gedanken und persönliche Erkenntnisse aus der Entstehungsreise ihres Buches.
Dabei ist „BYE“ kein Trauerratgeber, sondern zeigt: Wer sich traut, hinzusehen und
nachzufragen, alle Gefühle zuzulassen und die gesellschaftlichen Tabus aufzubrechen –
der kann sich nicht nur dem Tod annähern, sondern wird bestärkt, das eigene Leben
genau jetzt zu leben und bewusst für sich zu gestalten.

Die Autorinnen möchten zeigen, dass eine interaktive Lesung und somit eine leichtere
Annäherung zu den Themen Tod und Abschied auch – oder vor allem – auf einer bunten,
vielfältigen und lebendigen Buchmesse möglich und wichtig ist. Denn wo, wenn nicht hier,
werden gute Gespräche geführt und neue Perspektiven geschaffen, die uns alle berühren
und bereichern?

Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt.
Die Autorinnen lesen aus ihrem ersten gemeinsamen Buch, das im März 2024 im
Leipziger Verlag Palomaa Publishing erschienen ist, und stehen im Anschluss für Fragen
zur Verfügung.

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Buchhandlung Hugendubel

Adresse Petersstr. 12-14 04109 Leipzig
Kontakt Website: https://www.hugendubel.de