27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse

Das Ende des Romantikdiktats

Liebesgeschichten folgen seit Jahrhunderten einem Skript, Verliebt, verlobt, verheiratet.

19:00 - 20:30 Uhr Fr. 22. März
Veranstalter: linXXnet , neues deutschland genossenschaft, Penguin Random House Verlagsgruppe GmbH

Beschreibung

Liebesgeschichten folgen seit Jahrhunderten einem Skript, das ungefähr gleich abläuft: Verliebt,
verlobt, verheiratet – oder moderner: daten, crushen, verlieben, zusammenziehen, Kinder
kriegen, Familie werden. Doch das intime Zusammenleben in Deutschland sieht mittlerweile
anders aus: Seit Jahrzehnten sinkt die Anzahl an Heiratswilligen, zugleich steigt die
Scheidungsrate, Ein-Personen-Haushalte nehmen stetig zu und alleinerziehende Mütter und
Väter stemmen ihren Alltag mit Kindern. Senior*innen leben allein und vereinsamen.
Gleichzeitig gibt es immer mehr Datingportale – und dort tummeln sich Menschen mit den
unterschiedlichsten Zielen.
Gemeinsam mit der Autorin Andrea Newerla stellen wir uns die Frage, warum die romantische
Zweierbeziehung bis heute der Garant für unser Bedürfnis nach Nähe und Liebe zu sein
scheint. Wir spüren den Entstehungsbedingungen vorherrschender Beziehungsbilder nach und
fragen, warum es so schwer ist, sich ihrer zu entledigen. Wir diskutieren über patriarchale und
kapitalistische Machtverhältnisse, die sich in romantischen Liebesbeziehungen reproduzieren,
und fragen, welche Möglichkeiten eines sozialen Miteinanders es geben kann, die jenseits
dessen liegen. Hier können Freund*innenschaften und Wahlfamilien gesellschaftliche Räume
bieten, Intimität und Care anders und somit vielleicht auch solidarischer zu organisieren. In ihrem
Buch „Das Ende des Romantikdiktats“ beschäftigt sich Andrea Newerla mit Phänomenen, wie den immer
häufiger anzutreffenden polyamoren Beziehungen und der steigenden Zahl sogenannter Single-
Haushalte und neuen Beziehungsformen.

Moderation: Paula Jeri Perschke (nd)

Buchtitel kaufen

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

linXXnet

Adresse Brandstr. 15 04277 Leipzig
Kontakt Website: https://www.linxxnet.de