27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

Venedig lockt

Flanieren, solange es noch geht

19:00 - 20:00 Uhr Sa. 23. März
Veranstalter: Georg Olms Verlag AG

Kurzbeschreibung

Das Buch regt dazu an, in den Gassen Venedigs zu flanieren und sich verzaubern zu lassen. Die Lesung wird begleitet von der Violinistin Hiltrud Ilg mit Musik von Antonio Vivaldi und Johann Sebastian Bach.

Beschreibung

Venedig zieht nach wie vor Millionen Touristen aus aller Welt an. Die Stadt inspiriert seit jeher Schriftsteller, Musiker, Architekten und Maler – viele haben ihr in ihren Werken ein Denkmal gesetzt. Aber sie ist ein vom Untergang bedrohtes Gesamtkunstwerk. Venedig ist zerbrechlich, rissig und morsch. Marlies Burget will mit kritischem Blick darauf aufmerksam machen und lässt dabei auch Venezianer und Venezianerinnen zu Wort kommen.

Das Buch ist eine Einladung, die weltberühmte Lagunenstadt auf inspirierenden Spaziergängen durch die verschiedenartigen sestieri zu erkunden, und enthält nebenbei eine Menge hilfreicher Tipps zu kulinarischen, kunsthistorischen und zahlreichen anderen venezianischen Highlights.

Vieles wurde über Venedig geschrieben, doch ist längst noch nicht alles gesagt!

VENEDIG LOCKT regt dazu an, sich im Bewusstsein der Vergänglichkeit dieser Stadt in den Gassen zu verlieren, zu flanieren und sich von der jahrhundertealten Kunst und den vielfältigen Traditionen überraschen und verzaubern zu lassen.

Rainer Ilgs einfühlsame und stimmungsvolle Illustrationen machen dieses Buch darüber hinaus auch zu einem visuellen Genuss.

Buchtitel kaufen

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Altes Rathaus

Adresse Markt 1 04109 Leipzig

Aussteller