27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

Das unsichtbare Band

21:00 - 22:00 Uhr Do. 21. März
Veranstalter: dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG

Kurzbeschreibung

Ein poetischer Text über Freiheit, Tradition und das Band, das Frauen zusammenhält.

Beschreibung

In den Bergen des Libanon wächst die junge Amal in der strengen, patriarchalischen Religionsgemeinschaft der Drusen auf. Sie will nur eines: die Schule besuchen und studieren, doch Mädchen haben keine Rechte. Der Großvater lässt zwischen sich und seiner Frau eine Mauer errichten, aber die Mutter darf immerhin Brot backen, und damit bezahlt sie das Schulgeld ihrer Töchter. Als Amal, die jüngste, mit fünfzehn verheiratet wird und das Elternhaus verlässt, schweigt die Mutter. Unbeirrt, wenn auch gegen viele Widerstände, geht die junge Frau ihren Weg und beginnt zu begreifen, was es heißt, selbstbestimmt zu leben und wahrhaftig zu lieben. Ein poetischer, anrührender Text über Freiheit, Tradition, die Ambivalenz der Gefühle und das Band, das Frauen zusammenhält und für eine gerechtere Gesellschaft kämpfen lässt.

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

naTo

Adresse Karl-Liebknecht-Str. 46 04275 Leipzig
Kontakt Website: https://www.nato-leipzig.de

Aussteller

Leipziger Buchmesse
dtv gehört zu den größten unabhängigen Publikumsverlagen im deutschsprachigen Raum und ist regelmäßig auf den Spitzenplätzen der Bestsellerlisten vertreten. dtv...