27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse

Deutschland der Extreme. Wie Thüringen die Demokratie herausfordert

Live bei Zurück zum Thema

13:30 - 13:55 Uhr Sa. 23. März
Veranstalter: detektor.fm - Das Podcast-Radio , Ch. Links

Kurzbeschreibung

Martin Debes live im Podcast Zurück zum Thema von detektor.fm

Beschreibung

Über "Zurück zum Thema"
Der Podcast „Zurück zum Thema“ widmet sich jeden Tag in zehn Minuten einem konkreten Thema. Wir vom Podcast-Radio detektor.fm wollen tiefer gehen, unterschiedliche Standpunkte hören und Zusammenhänge verstehen. (detektor.fm/serien/zurueck-zum-thema)

Martin Debes: "Deutschland der Extreme. Wie Thüringen die Demokratie herausfordert"
Martin Debes beschreibt anhand von Thüringen, warum die großen Volksparteien an Boden verlieren, das Vertrauen in demokratische Prozesse und staatliche Institutionen schwindet und Politik zu einem Schauplatz von Extremisten und Karrieristen wird. Sein Buch ist die Geschichte eines Landes, das Experimentierfeld extremer politischer Kräfte war und wieder geworden ist.

Martin Debes, 1971 in Jena geboren, ist Journalist und Buchautor. Er studierte Politikwissenschaften in Jena und in den USA, besuchte die Münchner Journalistenschule und arbeitet als Chefreporter für Zeitungen der Funke Mediengruppe in Thüringen und für Die Zeit und Zeit Online. Zuletzt erschien von ihm das Buch "Demokratie unter Schock" über die Wahl des FDP-Ministerpräsidenten Thomas Kemmerich mit Stimmen der AfD und eine Sammlung seiner Kolumnen mit dem Titel "Ach, Thüringen ...".

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Messestand detektor.fm  (Halle Glashalle, Stand 04)

Aussteller

Leipziger Buchmesse
detektor.fm – das Podcast-Radio arbeitet seit 2009 an Podcasts und der digitalen Zukunft des Radios. Wir kombinieren in unserem detektor.fm-Wortstream journalis...