27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse

Aarons Umzug

Arons Eltern streiten sich viel. Eines Tages trifft der Papa von Aron eine wichtige Entscheidung.

16:30 - 17:30 Uhr Fr. 22. März
Veranstalter: Marta Press UG , lemann e.V. - Netzwerk für Jungen- und Männerarbeit (Leipzig), Bundesfach- und Koordinierungsstelle Männergewaltschutz (Dresden)

Kurzbeschreibung

Clemens Fobians Bücher beschäftigen sich kindgerecht mit sozialen Themen und stärken die Kinder.

Beschreibung

Clemens Fobians Bücher treffen den Nerv der Zeit und greifen aktuelle Themen auf. Seinen Bestsellern "Die Gefühlebande" und "Soll ich es sagen?" folgte das Buch "Heute ist wichtig", das kindgerecht die Themen Flucht und Asyl aufgreift. In seinem heute vorgestellten, ganz neuen Buch geht es um Gewalt in der Familie. Wenn Eltern sich immer streiten und ihre Konflikte sogar gewaltsam austragen, ist das für Kinder oft traumatisch. Genau um dieses Thema geht es. Aron erlebt fast täglich, wie sich seine Eltern zu Hause streiten. Er liebt sowohl seine Mama als auch seinen Papa. Aber so geht es nicht weiter, die Stimmung zu Hause belastet ihn. Er weiht schließlich seine Freundin und deren Mutter in sein Geheimnis ein. Und dadurch ergeben sich ganz neue Möglichkeiten...

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Bibliothek Südvorstadt "Walter Hofmann"

Adresse Steinstraße 42 4275 Leipzig
Kontakt Website: https://stadtbibliothek.leipzig.de

Aussteller