27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse

Die Kräutersammlerin und der zweifache Tod

19:00 - 20:00 Uhr Fr. 22. März
Veranstalter: Emons Verlag GmbH

Kurzbeschreibung

Heilerin Johanna, Flößer Lukas und Gevatter Tod im mittelalterlichen Schwarzwald.

Beschreibung

Schwarzwald, 1347: Das beschauliche Örtchen Schiltach wird von mehreren Verbrechen erschüttert: Mietstallbesitzer Merckel liegt ermordet in der Schweinesuhle, Heilerin Johannas junge Mitbewohnerin Ida wird entführt, und in einer verborgenen Hütte im Wald wird eine tote junge Frau gefunden. Wie hängt das alles zusammen? Johanna und Flößer Lukas setzen alles daran, die Fälle aufzuklären – doch je weiter sie nachforschen, desto verworrener wird das Geflecht aus Missgunst und Geheimnissen, auf das sie stoßen . . .

Buchtitel kaufen

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Auwaldstation

Adresse Schloßweg 11 04159 Leipzig (Lützschena-Stahmeln)
Kontakt Website: https://www.auwaldstation.de/

Aussteller

Leipziger Buchmesse
Der Emons Verlag mit Sitz in Köln ist inhabergeführt, unabhängig und gilt als Wegbereiter des »Regionalkrimi«. Zudem hat sich der Verlag mit herausragenden Bild...