27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

L3 - Lange Leipziger Lesenacht (ÄNDERUNG: Ilona Hartmann entfällt)

mit Christina Wessely (Hanser Verlag) und Ilona Hartmann (Ullstein)

21:00 - 21:45 Uhr Do. 21. März
Veranstalter: ClaraPark , Ullstein Buchverlage, Carl Hanser Verlag, Moritzbastei Leipzig, Leipziger Buchmesse

Kurzbeschreibung

mit Christina Wessely (Hanser Verlag) und Ilona Hartmann (Ullstein)

Beschreibung

Christina Wessely: Liebesmühe (Hanser Verlag)
Christina Wessely, 1976 in Wien geboren, ist Historikerin und Kulturwissenschaftlerin. Seit 2014 lehrt sie als Professorin für Kulturgeschichte des Wissens an der Leuphana Universität Lüneburg. Zuletzt erschienen von ihr "Welteis. Eine wahre Geschichte" (Matthes & Seitz 2013) und "Löwenbaby" (Matthes & Seitz 2019).

Ilona Hartmann: Klarkommen (Ullstein)
Ilona Hartmann wurde 1990 bei Stuttgart geboren und lebt in Berlin. Sie schreibt als freie Autorin über Pop und Alltag für Magazine, Zeitungen und mehr als 100.000 Follower auf Twitter und Instagram. Außerdem moderiert sie eine eigene Sendung bei Radio Fritz und war ab 2021 zwei Jahre lang Co-Host des ZEITMagazin-Podcasts Und was machst du am Wochenende?. 2020 erschien ihr Debütroman und Bestseller Land in Sicht.

Eintritt Bemerkung

Mittwoch: Vorverkauf 12,00 Euro/erm. 10,00 Euro (zzgl. VVK-Gebühr) und Abendkasse 14,00 Euro/erm. 11,00 Euro
Donnerstag: Vorverkauf 16,00 Euro/erm. 14,00 Euro (zzgl. VVK-Gebühr) und Abendkasse 19,00 Euro/erm. 16,00 Euro
Kombi-Ticket für beide Tage: 20,00 Euro

www.tixforgigs.com/de-DE/Event/54600/l-drei-lange-leipziger-lesenacht-2024-moritzbastei

Moderation

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Moritzbastei

Adresse Kurt-Masur-Platz 1 04109 Leipzig
Kontakt Website: https://www.moritzbastei.de/