27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse

L3 - Lange Leipziger Lesenacht

mit Timon Karl Kaleyta und Evan Tepest (Piper)

18:00 - 18:45 Uhr Do. 21. März
Veranstalter: ClaraPark , Piper Verlag, Moritzbastei Leipzig, Leipziger Buchmesse

Kurzbeschreibung

mit Timon Karl Kaleyta und Evan Tepest (Piper)

Beschreibung

Timon Karl Kaleyta: Heilung (Piper)
Timon Karl Kaleyta, 1980 geboren, ist Schriftsteller, Kolumnist und Drehbuchautor. Sein hochgelobter Debütroman „Die Geschichte eines einfachen Mannes“ stand auf der Shortlist des aspekte-Literaturpreises und wurde mit dem Fuldaer Literaturpreis ausgezeichnet. Bei den Tagen der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt erhielt Kaleyta 2021 den 3sat-Preis. Er lebt und arbeitet als Ehemann einer erfolgreichen Kunsthändlerin in Berlin.

Evan Tepest: Schreib den Namen deiner Mutter (Piper)
Evan Tepest, geboren im Rheinland, ist Autor:in und Journalist:in. Mit Lynn Takeo Musiol organisiert dey die Reihe DYKE DOGS. Evan Tepest war Finalist:in des Open Mikes und des Edit Essaypreises. 2023 erschien der Essayband „Power Bottom“. Dey lebt in Berlin.

Eintritt Bemerkung

Mittwoch: Vorverkauf 12,00 Euro/erm. 10,00 Euro (zzgl. VVK-Gebühr) und Abendkasse 14,00 Euro/erm. 11,00 Euro
Donnerstag: Vorverkauf 16,00 Euro/erm. 14,00 Euro (zzgl. VVK-Gebühr) und Abendkasse 19,00 Euro/erm. 16,00 Euro
Kombi-Ticket für beide Tage: 20,00 Euro

www.tixforgigs.com/de-DE/Event/54600/l-drei-lange-leipziger-lesenacht-2024-moritzbastei

Moderation

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Moritzbastei

Adresse Kurt-Masur-Platz 1 04109 Leipzig
Kontakt Website: https://www.moritzbastei.de/