27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse

Mischka

11:00 - 12:00 Uhr Do. 21. März
Veranstalter: Thienemann-Esslinger Verlag GmbH

Kurzbeschreibung

Lesung für Kinder ab 8 mit dem preisgekrönten niederländischen Autor Edvard van de Vendel.

Beschreibung

Mit dem weißen Zwergkaninchen Mischka bekommt Roya das Haustier, das zu ihrem Glück noch fehlt. Roya musste mit ihren Eltern und ihren drei älteren Brüdern aus Afghanistan fliehen. Doch jetzt sind sie endlich angekommen, haben eine permanente Aufenthaltserlaubnis, eine eigene Wohnung und müssen nicht mehr dauernd umziehen. Und Mischka ist da! Ihm vertraut Roya die Erlebnisse der Flucht an und fragt auch ihre Brüder danach, weil sie sich nicht an alles erinnern kann. So fängt die Familie zum ersten Mal nach der Flucht an, darüber zu sprechen, was ihnen widerfahren ist. Und ihnen wird bewusst, dass sie nun in Sicherheit sind. Als Mischka ausbüchst, setzen Roya und ihre Brüder Himmel und Erde in Bewegung, um das Zwergkaninchen wiederzufinden ...

"Mischka" ist ein federleicht geschriebener Kinderroman, der sich einfühlsam mit dem Thema Flucht auseinandersetzt.

Buchtitel kaufen

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Kinder- und JugendKulturWerkstatt JOJO

Adresse Riebeckstr. 51a 04317 Leipzig
Kontakt Website: https://www.jukuwe-leipzig.de

Aussteller