27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

Alles „Bella ciao“?

14:00 - 15:00 Uhr Do. 21. März
Veranstalter: TRADUKI

Kurzbeschreibung

Der italienische Faschismus, die slowenische Minderheit in Italien – damals wie heute

Beschreibung

Bella Italia! Sonne, Capri, Cappuccino. Nur wenige Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs hatte Italien seine faschistische Vergangenheit fast vollkommen abgestreift. Wer hatte denn Zeit über die Vergangenheit zu grübeln, wenn eine von der Sonne geküsste Audrey Hepburn auf der Vespa durch Roms Straßen brauste und die Welt verzauberte? Wen interessierte da, was während der Zwischenkriegszeit und später während des Krieges in Gonars, Rab und San Sabba passiert war? Die Slowen:innen erinnerten sich: Die slowenische Minderheit in Italien. Wie erging es ihr, und wie geht es ihr jetzt, wo Meloni an Italiens Spitze steht?

Moderation

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Café Europa  (Halle 4, Stand E401/E403)

Aussteller

Leipziger Buchmesse