27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

Young Guardians

Eine gefährliche Spur

13:30 - 14:00 Uhr Do. 21. März
Veranstalter: Edel Verlagsgruppe GmbH - KARIBU

Kurzbeschreibung

Lesung inklusive Fragen und Gespräch

Beschreibung

Seit dem Unfalltod seiner Eltern ist Robin im Kinderheim aufgewachsen. Doch dann entdeckt er, dass sein Vater gar nicht tot, sondern nur verschollen ist. Robin flieht aus dem Heim und macht sich auf die Suche. Die Spur führt ihn in den Hafen, doch bald schon findet er sich in einer Großstadt-Parallelwelt aus zwielichtigen Gestalten, Korruption und allen möglichen Gefahren wieder. Nachdem er auch noch von einer vermeintlichen Helferin übers Ohr gehauen wird, steht er ohne Geld, Nahrung oder Hilfe da. Einzig ein Straßenhund, den er nach Robin Hoods Gefährten „Little John“ nennt, leistet ihm noch Gesellschaft.

Dann trifft er zufällig auf Ronja, eine Tochter aus gutem Hause. Sie hat ein Herz für Streuner, nimmt sich Robins und Little Johns an und verschafft ihnen einen geheimen Unterschlupf. Gemeinsam forschen die beiden Jugendlichen weiter und finden heraus, dass Robins Vater Journalist war und kurz davorstand, einen Umweltskandal aufzudecken. Ein Naturschutzgebiet ist in Gefahr, und sie sind entschlossen, für die Natur und ihre Lebewesen einzustehen. Der Kampf der Young Guardians beginnt.

Andreas Schlüter, geboren in Hamburg, leitete mehrere Jahre Kindergruppen in sozialen Brennpunkten. Er gründete ein Journalistenbüro, schrieb Reportagen für Zeitungen und arbeitete als Nachrichtenredakteur fürs Fernsehen. Seit seinem Durchbruch als Schriftsteller hat er über 120 Kinder- und Jugendbücher geschrieben und arbeitet immer wieder auch als Drehbuchautor.

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Lese-Treff  (Halle 3, Stand B508)

Aussteller

Leipziger Buchmesse
KARIBU ist der Kinderbuchverlag der Edel Verlagsgruppe GmbH. Gegründet 2016 veröffentlicht der Verlag ein reichhaltiges Angebot an Bilderbüchern, Kinderbüchern...