27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse

Der Wandel des Elementarbereichs in Ostdeutschland seit 1990

Eine kritische Reflexion.

15:00 - 16:00 Uhr Sa. 23. März
Veranstalter: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kurzbeschreibung

Herausforderungen für pädagogische Fachkräfte für das Gelingen von Bildungsbiographien.

Beschreibung

Der Elementarbereich in Ostdeutschland hat seit 1990 mehrere Phasen des Wandels erfahren. Seit 2005 sind Bildungsprogramme, Dokumentations- und Förderpflichten etabliert worden. Gleichzeitig nehmen Herausforderungen durch Segregationsprozesse zu. Diskutiert wird die Erschöpfung der Fachkräfte nicht nur vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels und gestiegener Anforderungen, sondern mit Blick auf Zuschreibungen der persönlichen Verantwortung für das Gelingen von Bildungsbiographien.

Moderation

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Forum Unibund  (Halle 2, Stand D300)

Aussteller