27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse

Biologische Vielfalt (ÄNDERUNGEN/Neue Informationen)

Wie wir sie schützen und fördern können.

16:00 - 17:00 Uhr Sa. 23. März
Veranstalter: Universität Leipzig

Kurzbeschreibung

Vom eigenen Garten bis zum Amazonas ... der Rückgang der biologischen Vielfalt ist in aller Munde – doch was können wir eigentlich tun, um sie zu schützen?

Beschreibung

Im Gespräch mit Expert:innen aus verschiedenen Fachrichtungen der Biodiversitätsforschung soll es darum gehen, welche wichtigen Leistungen die Biodiversität für uns Menschen erbringt und wie wir sie schützenkönnen – sei es im eigenen Garten, in der Stadt oder auch im globalen Maßstab. Was brauchen Insekten, um sich wohlzufühlen, und wie gefällt es ihnen in der Stadt? Wie wirkt sich Biodiversität auf die Wasserspeicherung in unseren Böden aus und was können wirtun damit sich Ökosysteme besser an den Klimawandel anpassen können? Und wie können wir die Bewirtschaftung der Biodiversität und der Natur nachhaltig gestalten – so dass auch nachfolgende Generationen noch auf ihre Leistungen zurückgreifen können? Auf dieseund viele weitere spannende Fragen – gern auch aus dem Publikum – werden Expert:innen aus dem Unibund eingehen und Einblicke in ihre Erkenntnisse aus dem Bereich der Biodiversitätsforschung geben.

Moderation

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Forum Unibund  (Halle 2, Stand D300)

Aussteller

Leipziger Buchmesse
Die Universität Leipzig wurde 1409 gegründet und gehört zu den forschungsstarken medizinführenden Universitäten in Deutschland. Sie bietet eine einmalige Fächer...