27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse

Die Kinder der Gaia

Eine Liebe zwischen den Fronten des Zweiten Weltkrieges

14:30 - 15:00 Uhr So. 24. März
Veranstalter: Anahit Ernst

Kurzbeschreibung

Ein ambitionierter US-Soldat und ein deutscher Pilot verlieben sich beim Kampf um Sizilien 1943.

Beschreibung

Rick Miller wächst in den schmutzigen Häfen von Baltimore auf und träumt davon, ein gefeierter Held zu sein.
Der junge Adlige Friedrich Hindenburg ist das Fliegerass des Dritten Reiches, doch er verachtet den Krieg.

Das Schicksal bringt diese zwei ungleichen Seelen zusammen und stellt sie auf eine harte Probe.
Am 10. Juli 1943, dem Tag der alliierten Invasion Siziliens, schießt Rick Friedrichs Kampfjet ab und nimmt den Deutschen gefangen.
Um an Geheiminformationen zu kommen, liefert der Amerikaner ihn nicht aus, sondern schleust ihn in seine Einheit ein.

Doch bald muss Rick mit mehr kämpfen als feindlichen Truppen:
Seinen Gefühlen zu Friedrich, der seine ganze Weltanschauung von einem Tag zum anderen komplett auf den Kopf stellt.

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Forum Literatur Halle 5  (Halle 5, Stand F602)

Aussteller

Leipziger Buchmesse
Die Deutsch-Armenierin schreibt Bücher über verlorene Seelen, die auf der Suche nach dem Sinn des Lebens sind. Ihre Begeisterung für Mythologien spiegelt sich i...