27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse

Federn & Licht

16:00 - 16:30 Uhr Sa. 23. März
Veranstalter: Queer Phantasten

Kurzbeschreibung

Ein Greif, ein ehemaliger Sklave und ein magischer Krieger in einem außergewöhnlichen Abenteuer.

Beschreibung

Ein Greif hat einen Reiter - so war es immer. Mit zwei Reitern wird's kompliziert. Das muss auch Kabid feststellen, nachdem er von seinem Greif getrennt wird. In der Zeit der Trennung befreit er den Sklaven Adad, der eine magische Veranlagung zu haben scheint. Kaum begegnen sie dem Greif wieder, entsteht eine Dreierverbindung zwischen ihnen, die sie vor einige Probleme stellt. Doch damit nicht genug befreit sich ein uralter, gefährlicher Feind, der sie und alle anderen bedroht. Deshalb müssen sie lernen gemeinsam mit ihren Verbündeten zu kämpfen, aber in dieser Situation zeichnet sich auch Verrat ab. Nur gibt es nicht genug Hinweise und so können sie nicht mehr tun, als sich soweit möglich vorzubereiten, während sich ihre Verbindung verstärkt, alte Geheimnisse aufgedeckt werden und große Gefühle zwischen ihnen entstehen.

Buchtitel kaufen

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Phantastische Leseinsel 2  (Halle 3, Stand C209/D204)