27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

ABGESAGT: Warum die Welt keinen Frieden findet

Die pointierte Analyse des Bestsellerautors und gefragten Militärexperten

17:30 - 18:00 Uhr Fr. 22. März
Veranstalter: Christian Brandstätter Verlag GmbH & Co. KG

Kurzbeschreibung

Die pointierte Analyse des Bestsellerautors und gefragten Militärexperten

Beschreibung

Der Wunsch nach weltweitem Frieden ist ebenso redlich wie verständlich. Doch er führt auch dazu, dass uns aufflammende Konflikte und Kriege in Schrecken versetzen – ganz besonders, wenn sie in geografischer Nähe auftreten, wie es seit dem russischen Angriffskrieg in der Ukraine der Fall ist. Sehen wir also der Realität ins Auge, fordert der renommierte Militärexperte Carlo Masala: Wenn wir verstehen, warum Konflikte, Kriege und Gewalt ein Kennzeichen des internationalen Systems sind und welche Spielregeln dort gelten, dann können wir in Zukunft politisch wie als Gesellschaft auch besser damit umgehen.

Klar und verständlich analysiert Masala die Hintergründe einer Welt im Umbruch. Zugleich zeigt der Kriegsforscher, welche Strategien die Auswirkungen von Konflikten minimieren sowie Sicherheit und Stabilität fördern können.

Buchtitel kaufen

Moderation

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Café Europa  (Halle 4, Stand E401/E403)

Aussteller

Leipziger Buchmesse
Brandstätter ist der Wiener Traditionsverlag. Wir bauen als Familienunternehmen auf die Ideen und Werte der Wiener Moderne. Diesen einzigartigen Kristallisation...