27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

Der Ernst des Lebens

18:30 - 19:30 Uhr Do. 21. März
Veranstalter: S. Fischer Verlag

Kurzbeschreibung

Was braucht man wirklich im Leben?

Beschreibung

Bruno van Gelderen ist auf einem Bauernhof am Niederrhein aufgewachsen und landet in den späten Neunzigern in Berlin. Statt zu studieren, arbeitet er für eine Konzertagentur und verspielt sein Geld an Slot Machines. Alkohol und Amphetamine tun ihr Übriges, nach Überfällen auf eine Kinokasse und einen Spätkauf verbringt er zwei Jahre im Gefängnis. Danach schreibt Bruno zunächst für ein kleines Fachblatt über Berliner Amateur-Fußball und hat plötzlich einen Job bei einer Investment-Firma. Zum ersten Mal in seinem Leben kommt er zu Geld. Und zum ersten Mal hat er so etwas wie einen Plan ...
Wie sein Held staunt auch Ulrich Peltzers neuer Roman über all die Angebote und Weisheiten, die Tricks und Traditionen, mit denen wir unserem Leben einen Sinn zu geben versuchen. Aber worauf kommt es an und wo ist mein Platz in dieser Welt? Wunderbar unaufgeregt stellt sich Peltzers Roman diese so einfachen wie elementaren Fragen. Nichts ist ihm dabei fremder als die große Gereiztheit unserer Zeit. Und wie nebenbei erzählt er vom Einzigen, das für alle zu zählen scheint: vom Geld.

Buchtitel kaufen

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Apothekenmuseum

Adresse Thomaskirchhof 12 04109 Leipzig
Kontakt Website: https://www.sav-net.de/museum/deutsch/ueber-uns

Aussteller