27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

Bloody Qindie präsentiert: Grusel am Abend

19:00 - 21:00 Uhr Sa. 23. März
Veranstalter: Qindie - Das Autorenkorrektiv

Kurzbeschreibung

Düstere Geschichten aus "Gefährliche Bücher" und anderen Qindie-Anthologien.

Beschreibung

Ein geerbtes Buch, das einen eigenen Willen entwickelt …
Ein Tagebuch, das über sehr spezielle Experimente berichtet …
Ein Buch, das Leben gibt und Nichts verspricht …

Sie denken, Bücher sind einfach nur zum Lesen da? Doch was, wenn ein Buch Wünsche erfüllen kann? Und nicht nur die Guten … Was, wenn das schlichte Öffnen eines Buches einen Dämon entfesselt? Oder jeder Wetteinsatz, den Sie in ein Notizbuch schreiben, gnadenlos eingefordert wird?

Nicht jedes Buch unterhält Sie. In manchen lauert bittere Rache oder der Korrektor des Grauens. Passen Sie also auf, wenn Sie das nächste Mal auf dem Flohmarkt ein Buch erstehen oder ein achtlos liegengebliebenes mitnehmen. Und eines noch: Egal, was ein Buch verspricht, gehen Sie sorgsam mit Ihren Wünschen um.

Bloody Qindie präsentiert zum achten Mal düstere Kurzgeschichten mit und ohne Fantasy.

Buchtitel kaufen

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Südfriedhof

Adresse Friedhofsweg 3 04299 Leipzig

Aussteller

Leipziger Buchmesse
Qindie ist ein Zusammenschluss von Autoren und Autorinnen, die sich zur Aufgabe gemacht haben, guten Büchern ein Zuhause zu geben. Es ist eine Wort- und Bildmar...