27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse

Ein Abendessen in Rom

Weltgeschichte in einer Mahlzeit

11:30 - 12:00 Uhr Fr. 22. März
Veranstalter: Transit Buchverlag GmbH

Beschreibung

»Ein Abendessen in Rom« ist ein ganz besonderes, sehr inspirierendes Buch übers Kochen und Essen. Ausgehend von der traditionellen Speisekarte in seinem Lieblingslokal am Campo de`Fiori, schreibt Andreas Viestad über das Brot, über den Getreideanbau; über das daraus entstehende römische Weltreich, über das Salz in den verschiedensten Regionen der Welt, über neue Handelswege und alte Kriege in Europa und der ganzen Welt, über den Wein, das Öl, den Pfeffer und den Zucker – und darüber, wie diese Nahrungsmittel und Gewürze uns verändert und bis heute geprägt haben. Eine originelle, gut recherchierte und abenteuerliche Reise durch die kulinarische Geschichte der Menschheit.
»Ein Teller Pasta kann uns mehr über unsere Geschichte erzählen als das Colosseum oder andere historische Gebäude.«

Buchtitel kaufen

  • Ein Abendessen in Rom. Weltgeschichte in einer Mahlzeit
    Titel kaufen

Moderation

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Forum die UNABHÄNGIGEN  (Halle 5, Stand E313)

Aussteller

Leipziger Buchmesse
Sorgfältig gestaltete Bücher, die gewohnte Sichtweisen in Frage stellen und Historisches, Politisches, Literarisches originell und sprachlich anspruchsvoll misc...