27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

Eigentlich sind wir tot

16:00 - 16:30 Uhr Do. 21. März
Veranstalter: Petra Yvonne Kraus

Kurzbeschreibung

Lesung aus dem dystopischen Roman von Yvonne Kraus

Beschreibung

Ein junges Paar stirbt auf dem Weg in die Flitterwochen - und wacht dann drei Jahre später in einer Welt auf, in der es sie nie gegeben hat. Da sie nicht leben, können sie auch nicht sterben, aber sie können an allem teilhaben, was das Leben für andere ausmacht. Zuerst genießen sie diese Freiheit wie im Rausch, doch schnell stoßen sie an Grenzen und werden auch aus ihrer neuen Zeit wieder vertrieben.

Im Zeitraffer erleben sie, wie die Welt sich auf ihr Ende zubewegt, bis sie nach einer langen Sinnsuche verstehen, welche Rolle sie zu spielen haben.

Yvonne Kraus stellt ihren Debütroman vor und liest einige Passagen daraus.

Buchtitel kaufen

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Forum Literatur Halle 5  (Halle 5, Stand F602)

Aussteller

Leipziger Buchmesse
Autorin und Buchcoach Yvonne Kraus zeigt dir, wie du dein nächstes Kapitel schreibst. Du möchtest mit deinem Sachbuch oder Expertenbuch andere Menschen auf dich...