27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

Karma neu denken

11:00 - 11:30 Uhr Fr. 22. März
Veranstalter: Info3-Verlagsgesellschaft Brüll & Heisterkamp KG

Kurzbeschreibung

Wiederverkörperung jenseits von Schuld und Strafe. Schicksal als Entwicklungsperspektive

Beschreibung

Die Idee der Reinkarnation ist im Osten immer noch tief bei den Menschen verwurzelt. In der abendländischen Philosophie wird sie erst seit gut 200 Jahren diskutiert, obwohl hierzulande inzwischen mehr Menschen an Wiedergeburt glauben als an die Auferstehung Christi. Wie kann man sich dieser Idee möglichst rational nähern? Ist Karma nur die Folge von Vergangenem oder vielleicht auch die Ursache von Zukünftigem? Und wie würde sich unser gesamtes Weltbild verändern unter der Voraussetzung, dass wir mehr als nur ein Mal leben?

Buchtitel kaufen

  • Karma neu denken. Wiederverkörperung und Schicksal als Herausforderung für die Vernunft.
    Titel kaufen

Moderation

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Forum Sachbuch Halle 5  (Halle 5, Stand A100)

Aussteller