27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

Nonbinär ist die Rettung

Ein Plädoyer für subversives Denken

13:30 - 14:00 Uhr Fr. 22. März
Veranstalter: Carl-Auer Verlag

Kurzbeschreibung

Mehr als Entweder-oder: Carl-Auer im Gespräch mit dem Autor Michael Ebmeyer

Beschreibung

Das Denken in Oppositionen hilft, die Welt zu erfassen. Aber es begünstigt Hierarchien: zwischen Mann und Frau, Regierenden und Regierten usw. Die akute Bedrohung unserer Lebensgrundlagen macht klarer denn je: Wir hängen im binären Schema fest, müssen uns aber dringend bewegen.

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Forum Sachbuch + Wissenschaft  (Halle 2, Stand D500)

Aussteller

Leipziger Buchmesse
Der Carl-Auer Verlag gilt als einer der renommiertesten Verlage für Systemische Therapie und Beratung und Hypnotherapie. Die Anwendungsbereiche reichen von syst...