27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

ZarenTod

Das Ende des Präsidenten

13:00 - 13:30 Uhr So. 24. März
Veranstalter: Gedankenkunst Verlag IG

Kurzbeschreibung

Wird der russische Präsident und neue Zar Iwan Pavlenko den Angriffskrieg auf die Ukraine überleben?

Beschreibung

Der russische Präsident und neue Zar, Iwan Pavlenko, zeigt im Ukraine-Krieg plötzlich sein wahres Gesicht. Er will den Krieg gegen die NATO. Russland und die Welt stehen am Abgrund. Der einflussreiche Oli­garch, Alexei Sokolow, will Iwans größenwahnsinnigen Pläne verhindern und plant einen grundlegenden Neuanfang Russlands. Dafür muss der russische Präsident sterben. Am Himmel über Osteuropa droht Alexeis Plan zu scheitern. Der Ex-Elitesoldat Marc Anderson greift ein.
„Zarentod“ ist der vierte Politthriller aus der Marc Anderson-Reihe vom Erfolgsautor Jörg H. Trauboth.

Buchtitel kaufen

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Forum Literatur + Audio  (Halle 2, Stand F401)

Aussteller