27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

Franz Kafka

14:00 - 14:30 Uhr So. 24. März
Veranstalter: BuchVerlag Leipzig GmbH

Kurzbeschreibung

Zum Kafka-Jahr 2024 - Sein Leben, Werk und die Frauen, die ihn beeinflussten

Beschreibung

Es gibt unendlich viel Hoffnung …

Das Jahr 2024 steht ganz im Zeichen von Franz Kafka. Am 3. Juni jährt sich der Todestag des einzigartigen Literaten zum 100. Mal. Kaum ein anderer Schriftsteller hat Literaturschaffende und LeserInnen auf der ganzen Welt so beeinflusst und inspiriert. Weltberühmt wurde er als Autor bis heute publizierter Erzählungen und Romane.
Autorin Caroline Vongries hat ein spannendes Lebensporträt Kafkas mit vielen Werk- und Briefzitaten geschaffen. Sie greift zahlreiche Aspekte aus Kafkas kurzem, aber bewegtem Leben auf, u.a. sein lebenslang konfliktreiches Verhältnis zu seinem Vater, das sich auch auf sein literarisches Werk auswirkte, seine jüdische Herkunft, Freundschaften zu Max Brod oder Oskar Pollak, sein Schreiben und Werk, aber auch seine von Krankheit und psychischen Problemen gezeichneten Lebensjahre.

Besonders im Fokus der kleinen Biografie steht aber das Verhältnis Kafkas zu ihm nahestehenden Frauen wie Milena Jesenská, Felice Bauer und Dora Diamant. Zeit seines Lebens wurde Kafka eine sehr schwierige Beziehung zu Frauen nachgesagt. Wie ihn die Frauen in seinem Leben auf unterschiedliche Art und Weise beeinflusst haben, versucht Caroline Vongries nachzuspüren und erlebbar zu machen.

Auf der Buchmesse stellt Caroline Vongries ihr Buch mit einer besonderen literarisch-musikalischen Buchpremiere vor. Begleitet wird die Autorin von Musikerin und Liedermacherin Josefin Rabehl, die zum Thema passende Eigenkompositionen auf der Gitarre mit Gesang zum Besten geben wird. Gleichzeitig feiern wir im BuchVerlag Leipzig mit dem Titel „Franz Kafka“ den 400. Band unserer Minibibliothek, eine der bekanntesten Miniaturbuchreihen Europas.

Buchtitel kaufen

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Forum Literatur Halle 4  (Halle 4, Stand B401)

Aussteller

Leipziger Buchmesse
Der Leipziger Traditionsverlag gehört zu den bekanntesten deutschen Ratgeberverlagen. Er ist spezialisiert auf Kulinarisches sowie Hobby- und Kreativliteratur....