27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

Jetzt verstehe ich die Tiere des Waldes

Heimischen Waldtieren auf der Spur – mit Tierkarten im Buch

09:00 - 10:00 Uhr Do. 21. März
Veranstalter: arsEdition GmbH , Klimabuchmesse e.V.

Kurzbeschreibung

Mit erstaunlichen Fakten und witzigen Illustrationen wird Roland Bock Kinder (ab 6) für Waldtiere begeistern.

Beschreibung

Roland Bock schafft es mit erstaunlichen Fakten, kindgerechter Sprache und den Illustrationen von Johannes Reiner die Tiere des Waldes und ihre Lebensweise einprägsam zu erklären. Das Buch richtet sich an Kinder ab 6 Jahren. Sie werden von den zwei Waldtieren Pepe, dem Siebenschläfer, und Paule, dem Rehbock, durch das Buch geführt. Die witzigen Illustrationen und kleinen Hinweise der zwei gezeichneten Tiere lassen Kinder mitfühlen, was die Tiere im Wald in der Realität empfinden. Sie zeigen, warum die Tiere auf genau diese Art und Weise leben, sich ernähren und auch warum und wie man sie und ihren Lebensraum schützen kann. Einfache Merkwörter zu jedem Tier und ein Quiz am Ende des Buches sorgen dafür, dass sich das Gelesene einprägt und behalten wird.
Diese Veranstaltung findet im Rahmen des Schulprogramms der Klimabuchmesse statt. Für die Teilnahme einer Schulklasse bei der Veranstaltung ist im Vorfeld eine Anmeldung bei Halle 5 e.V. unter verein@halle5.de erforderlich. Pädagogisches Begleitmaterial zur Einbettung der Lesung in den Unterricht finden Lehrkräfte und Interessierte unter klimabuchmesse.de/schulprogramm/.
Eine Veranstaltung des Klimabuchmesse e.V.
www.klimabuchmesse.de

Buchtitel kaufen

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

HALLE 5 – Kinder- und Jugendzentrum in der Kulturfabrik

Adresse Windscheidstr. 51 04277 Leipzig
Kontakt Website: https://www.halle5.de

Aussteller

Leipziger Buchmesse
Der 1896 gegründete Verlag arsEdition erhält sein unverwechselbares Gesicht durch die Säulen Kinderbuch, Geschenkbuch und Kalender. Geleitet wird das Unternehme...