27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse

Kafkas Schere

17:00 - 17:30 Uhr Do. 21. März
Veranstalter: Wallstein Verlag GmbH

Beschreibung

Ausgehend von Franz Kafkas großmeisterlichem Vorbild sind Thomas Lehrs Miniaturen dieses Bandes entstanden, als Variationen und Hommage, als Ergänzung und Erweiterung des Spektrums superber Alpträume und humorvoll-grotesker Visionen. Ganze Tage werden hier ohne Kopf verbracht, die
sensible Schere setzt an, die den Menschen von Gott und vom Tier trennt. Mythische Sagengestalten treffen auf bizarre Zivilisationen aus anderen Galaxien, aberwitzige Fortpflanzungstechniken zeitigen haarsträubende Ergebnisse. Vom grimmigen Regime im Turm zu Babel bis zum Post-Orwell`schen Überwachungsstaat ist der Weg nicht weit in diesen auf äußerste Knappheit gebrachten sprachlichen Vexierbildern. Miniaturen
aus dem 21. Jahrhundert, die den Geist Kafkas in sich tragen.

Buchtitel kaufen

Moderation

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Forum die UNABHÄNGIGEN  (Halle 5, Stand E313)

Aussteller

Leipziger Buchmesse
Der Wallstein Verlag setzt seine Schwerpunkte in den Geisteswissenschaften und der Belletristik. Die wichtigste Programmsparte ist – neben der Literaturwissensc...