27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

Liquid Center (Hg.): Wir kommen

Ein kollektiver Text zu weiblichem* Begehren, Sex und Alter

19:00 - 20:30 Uhr Do. 21. März
Veranstalter: DUMONT Buchverlag GmbH & Co. KG

Kurzbeschreibung

Noch nie dagewesen: 17 herausragende literarische Stimmen vereint in einem gemeinsamen Text

Beschreibung

»Im Orgasmus vergehen Generationen.«

Sex ist überall und sex sells. Wir begreifen uns in unserer westli-chen Gesellschaft als aufgeklärt und frei, offen und aufgeschlossen. Doch gilt das wirklich? Und für alle? Kaum ein Diskursfeld ist noch immer derart von Normierung, Tabus und Mythen durchzogen wie die weibliche* Sexualität. Für Frauen*, die versuchen, sich dem objektifizierenden Konzept des male gaze zu entziehen, sind die Grenzen des Zeig- und Sagbaren nach wie vor eng gesteckt. In besonderem Maße gilt dies für nicht mehr junge Frauen* und Müt-ter*: Als sexuelle Wesen kommen sie in der öffentlichen Wahrneh-mung bis heute kaum vor. Die Erforschung eigener Lüste und Be-gierden ist dementsprechend für viele noch immer ein wenig be-kanntes, schambesetztes und potenziell gefährliches Terrain. Das fehlende Vokabular für dieses wichtige Thema ist Ausdruck einer generellen Sprachlosigkeit, wenn es um weibliches* Begehren geht.
Dieser Sprachlosigkeit setzen die drei Herausgeber*innen Verena Güntner, Elisabeth R. Hager und Julia Wolf das literarische Buch-projekt ›Wir kommen‹ entgegen. Sie haben 15 Autor*innen ver-schiedener Generationen eingeladen, sich im Schutz der Anonymi-tät schreibend mit ihnen über die Ausdrucksformen weiblichen Be-gehrens auszutauschen. So ist ein einzigartiger literarischer Kol-lektivtext entstanden, der gesellschaftlich verdrängte Facetten weib-licher* und queerer Sexualität sichtbar macht.

Noch nie dagewesen: 17 herausragende literarische Stimmen unterschiedlicher Generationen vereint in einem gemeinsamen Text

Ein kollektiver Text zu weiblichem* Begehren, Sex und Alter

Über Traumata und Tabus, Flauten und Fantasien – offen, frei, poetisch, wütend, witzig

Die Autor*innen: Lene Albrecht · Ulrike Draesner · Sirka Elspaß · Erica Fischer · Olga Grjasnowa · Simoné Goldschmidt-Lechner (SGL) · Verena Güntner · Elisabeth R. Hager · Kim de l'Horizon · I.V. Nuss · Maxi Obexer · Yade Yasemin Önder · Caca Savic · Sabine Scholl · Clara Umbach · Julia Wolf

Eintritt Bemerkung

Eintritt: 7,- € voll bzw. 5,- € ermäßigt; Förderpreis: 10,- €

Buchtitel kaufen

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Ost-Passage Theater

Adresse Konradstr. 27 04315 Leipzig
Kontakt Website: https://www.ost-passage-theater.de

Aussteller