27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

Zwischenwelt - Das Geschenk der Unsterblichkeit und Irrlichter - Die Schönheit unserer Seelen

13:30 - 14:00 Uhr Sa. 23. März
Veranstalter: Mila Ilbach Feigenbach Verlag

Kurzbeschreibung

Mila Ilbach und Pia Hepke lesen aus ihren Fantasy-Werken.

Beschreibung

Mila Ilbach - Zwischenwelt - Das Geschenk der Unsterblichkeit
Klappentext
"Würdest du das Geschenk der Unsterblichkeit annehmen?"
Ein Unfall reißt die junge Ärztin Aurora aus ihrem bisherigen Leben und macht sie zu einer unsterblichen Pantarchin. Zumindest behauptet das Evan, ihr Unfallgegner. Der ist so gar nicht begeistert von seiner neuen Aufgabe, Aurora in die Gesellschaft der Pantarchen einzuführen. Denn Aurora will ihre Sterblichkeit und ihr altes Leben um keinen Preis aufgeben. Ohne es zu wissen, wird sie dadurch zu einer Gefahr und gerät obendrein in einen jahrtausendealten Konflikt um die Pantarchen. Sie muss sich nun entscheiden, wofür es sich zu kämpfen lohnt.




»Ein Plottwist kam nach dem nächsten.« (Zitat Rezension)

»Ist Unsterblichkeit ein Geschenk?‹ Diese Frage zieht sich durch das Buch. Eindeutig Stoff für eine breitere Diskussion.« (Zitat Rezension)

»Eine packende Story mit sympathischen Protagonisten und fiesen Antagonisten, Spannung und Drama.« (Zitat Rezension)



_________

Pia Hepke - Irrlichter: Die Schönheit unserer Seelen
Klappentext
Was sind eigentlich Irrlichter?
Irrlichter sind wie Du und ich, haben eine Vergangenheit und eine Zukunft. Aber wie fing damals alles an?
Wer war das allererste Irrlicht und wie lautet seine Geschichte?
Chiara ist so etwas wie das Urlicht. Die Götter selbst schenkten ihr das Leben. Ein weißes Irrlicht, welches sein göttliches Licht an andere weitergeben kann, um neue Irrlichter zu erschaffen.
Doch Chiara ist alles andere als einverstanden mit der für sie vorgesehenen Aufgabe.
Um mit ihr kommunizieren zu können, schicken die Götter Chrin. Er ist fortan Ihre Stimme und soll Chiara überzeugen.
Doch ob ihm das gelingen wird?

"Fantasy mit Tiefgang und viel Gefühl." (Zitat Rezension)
"Mit viel Gefühl lässt [Pia Hepke] uns die Entstehung und Weiterentwicklung des aller ersten Irrlichts miterleben." (Zitat Rezension)

Buchtitel kaufen

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Phantastische Leseinsel 1  (Halle 3, Stand C502)

Aussteller

Leipziger Buchmesse
Der Feigenbach Verlag ist der Selbstverlag von Milena Dettenbach (Mila Ilbach) und Gerrit Feige. ​Der Verlag steht für Individualität und Selbstverwirklichung u...