27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

Das Nachtkind

15:30 - 16:00 Uhr Do. 21. März
Veranstalter: Verlag Jungbrunnen GmbH

Kurzbeschreibung

Das Nachtkind besucht die Katze. Die freut sich sehr, denn sie hat Angst allein in der Dunkelheit.

Beschreibung

So wird der Besuch eine lieb gewonnene Gewohnheit, bis das Nachtkind entdeckt wird. Woher kommt es, und was will es hier? Erschrocken läuft es davon. Trotzdem finden die beiden wieder zueinander, gemeinsam ist es einfach schöner.

Armin Kaster las als Junge Weltliteratur, die er nicht verstand, und wünschte sich dennoch Schriftsteller zu werden. Nach exotischen Ausflügen in den Groß- und Außenhandel sowie die Wirtschaftswissenschaft, bog er ab zur Pädagogik und danach zur Kunst. Jetzt arbeitet er als freier Autor und Künstler und lebt mit seiner Familie in Düsseldorf. Seit Jahren führt er literarisch-künstlerische Projekte mit Kindern und Jugendlichen im In- und Ausland durch. Dabei begeistern ihn vor allem die originellen Lebenswelten junger Menschen, die er am liebsten in Geschichten verwandelt.

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Lesebude  (Halle 3, Stand B408)

Aussteller

Leipziger Buchmesse
1923 wurde der Verlag Jungbrunnen gegründet und hat seither Generationen von Kindern und Jugendlichen unvergessliche Leseabenteuer bereitet. Erfrischend, innova...