27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

Die neue Literatur aus Montenegro: Förderung der montenegrinischen Zeitschrift "Fokalizator"

Sonderausgabe der Zeitschrift "Fokalizator" in deutscher Sprache

11:00 - 12:00 Uhr Sa. 23. März
Veranstalter: FOKALIZATOR Publishing house

Kurzbeschreibung

Die montenegrinische Literatur spiegelt ein reiches Mosaik aus Geschichte und vielfältigen Perspektiven wider.

Beschreibung

Die Vorstellung neuerer Literatur aus Montenegro in deutscher Übersetzung bietet eine Möglichkeit zum besseren gegenseitigen Kennenlernen. Die Literatur aus Montenegro spiegelt ein reiches Mosaik aus Geschichte, Traditionen und vielfältigen Perspektiven wider, die jenseits ihrer Grenzen noch weitgehend unentdeckt sind. Mit dieser Sondernummer der Zeitschrift „Fokalizator“ möchten die Herausgeber eine Brücke in die deutschsprachige Welt schlagen und das Interesse an der multikulturellen und komplexen zeitgenössischen Gesellschaft des kleinen Landes im Südosten Europas wecken.

Mit der Präsentation montenegrinischer Literatur aus dieser Sondernummer der Zeitschrift „Fokalizator“ möchten wir neue Stimmen und Erzählungen bekannt machen, die hoffentlich die Horizonte der Leser:innen erweitern und Neugierde auf weniger bekannte Literaturen wecken.

Moderation

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Forum Weltweit  (Halle 4, Stand E305)

Aussteller