27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

Ritt auf der Wildsau. Manifest für Malerei

Gespräch über Kunst und ein Buch, in dem mit den Mitteln der Literatur über Malerei nachgedacht wird

14:00 - 15:00 Uhr Do. 21. März
Veranstalter: Kulturstiftung Liechtenstein , Verlag Scheidegger & Spiess

Kurzbeschreibung

Über ein gewitztes, pfiffiges Buch mit kecken Seitenhieben gegen den Kunstbetrieb.

Beschreibung

Die seit einigen Jahren in Liechtenstein wohnhafte Künstlerin Rachel Lumsden hat die Zeit während der Pandemie genutzt, um ein Buch zu schreiben, das nicht nur äußerst vergnüglich zu lesen ist, sondern auch viel Wissenswertes über die Karriere einer Malerin, den Kunstmarkt und die Kunst selbst vermittelt. „Ritt auf der Wildsau – Manifest für die Malerei“ ist eine kluge Kombination aus Satire, Analyse und Gebrauchsanleitung zur Malerei der Gegenwart.

Es ist ein gewitztes, pfiffiges Buch. Eines, das interessante Phänomene benennt. Eines mit kecken Seitenhieben gegen den Kunstbetrieb in ihrer alten (Grossbritannien) und der neuen (Helvetien, Liechtenstein) Heimat. Eines – of course! –, das Geschlechterrollen oder Frauenquoten themati-siert und diskutiert. Und eines, das im Untertitel nicht zufällig als «Manifest für die Malerei» be-zeichnet wird – es fordert nämlich auf ganz unterschiedlich thematisierte Weise wieder und wieder und wieder ein: «Don’t try, do it!» Also nicht rumjammern, malen! Und zwar volle Pulle! Und natür-lich gehört auch dazu, dass frau/man wieder und wieder die Klappe aufreissen muss, weil niemand sonst sich für die eigenen Arbeiten ins Zeug legt.

Moderation Corinne Schatz, Kunsthistorikerin
Grussworte Manuel Frick, Minister für Gesellschaft und Kultur
Autorin Rachel Lumsden, Bildende Künstlerin
Lesung und Performance
Rachel Lumsden und Nicole Spiekermann, Schauspielerin

Buchtitel kaufen

Moderation

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Forum Weltweit  (Halle 4, Stand E305)

Aussteller

Leipziger Buchmesse
Die Kulturstiftung Liechtenstein fördert kulturelle und künstlerische Tätigkeiten in und aus Liechtenstein. Als unabhängige öffentlich-rechtliche Stiftung vertr...