27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse

Romeos Tod

11:00 - 11:30 Uhr Fr. 22. März
Veranstalter: Penguin Random House Verlagsgruppe GmbH

Kurzbeschreibung

Sabine Thiesler präsentiert ihren neuen psychologischen Spannungsroman

Beschreibung

"Romeos Tod" ist das packende Porträt eines Mannes zwischen Genie und Wahnsinn, der unweigerlich der Tragödie entgegensteuert. In diese riskante und explosive Rachestory hat Sabine Thiesler ihre eigenen Theatererfahrungen einfließen lassen.
Der begnadete Schauspieler Jan Jespik verliebt sich Hals über Kopf in eine erotische, leidenschaftliche Frau. Mona ist gerade erst aus dem Knast gekommen und erzählt ihm ihre unerträgliche Geschichte. Von ihrem italienischen Ex-Mann hat sie schon Jahre nichts mehr gehört, offenbar ist er mit ihren Kindern in Italien untergetaucht. Während Jan jeden Abend auf der Bühne steht und große Erfolge feiert, startet Mona die Suche nach ihrer Familie in Florenz. Jan, der von Monas Schicksal schwer erschüttert ist, folgt ihr schließlich in die Toskana, um seine Geliebte zu rächen. Er weiß, dass dies seine schwerste Rolle sein wird und in der Katastrophe enden könnte.

Eintritt Bemerkung

eigtl. ab 16 Jahren

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Forum Literatur + Audio  (Halle 2, Stand F401)

Aussteller

Leipziger Buchmesse
Mit dem Kinder- und Jugendbuchverlagen der Penguin Random House Verlagsgruppe öffnen wir das Tor zur bunten Welt der Bücher für junge Leser*innen: Die Verlage c...