27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

Signierstunde Ali Hazelwood

13:00 - 15:00 Uhr So. 24. März
Veranstalter: Aufbau Verlage GmbH & Co. KG

Kurzbeschreibung

Der neue Bestseller von Ali Hazelwood: eine übernatürlich romantische, prickelnd heiße Lovestory
Bride - Die unergründliche Übernatürlichkeit der Liebe

Beschreibung

Misery Lark, Tochter eines mächtigen Vampirfürsten, war schon immer eine Außenseiterin. Mit ihren Reißzähnen weiß sie nichts anzufangen und führt ein anonymes Dasein unter den Menschen. Ausgerechnet sie soll sich nun für eine mehr als brisante Bündnisehe mit einem der Werwölfe, den ewigen Todfeinden der Vampire, zur Verfügung stellen.
Dabei scheint ihr zukünftiger Ehemann, der Alpha Lowe Moreland, ebenso erbarmungslos und unberechenbar zu sein wie der Rest seines Rudels. Das beherrscht er allerdings nicht nur mit absoluter Autorität, sondern, wie Misery bald feststellt, auch mit viel Sinn für Gerechtigkeit und – ganz anders als die Vampire – nicht ohne Gefühl. Aber sie spürt, dass er ihr nicht traut – und wenn er nur wüsste, wie recht er damit hat.
Denn Misery hat ganz eigene Gründe, sich auf dieses Bündnis einzulassen. Und dafür ist sie bereit, alles zu opfern, selbst wenn das ein Leben allein unter Wölfen bedeutet. Doch womit Misery nicht gerechnet hat, ist die alles überwindende Ungleichartigkeit der Liebe...

Mitwirkende

  • Ali Hazelwood © Justin Murphy / Out of the Attic Photography, Justin Murphy / Out of the Attic Photography

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Signierbereich Halle 4  (Halle 4)

Aussteller

Leipziger Buchmesse
Die Aufbau Verlage sind heute eines der letzten unabhängigen Häuser in der deutschsprachigen Verlagslandschaft. Ursprung ist der 1945 im Osten Berlins gegründet...