27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

Frozen, Ghosted, Dead und VorTeks

14:00 - 14:30 Uhr Fr. 22. März
Veranstalter: SP-Phantasten Verein zur Förderung deutschsprachiger Selfpublisher

Kurzbeschreibung

Sameena Jehanzeb & Michael Hirtzy lesen aus ihren SciFi Romanen Frozen, Ghosted, Dead & VorTeks

Beschreibung

Eine Doppellesung für Science Fiction Begeisterte:

Sameena Jehanzeb - Frozen, Ghosted, Dead:

Nominiert für den SERAPH 2023
Nominiert für den Selfpublishing Buchpreis 2022

– Bodyguard trifft Cyberpunk –

Streamjumper. Was könnte lästiger sein als diese anonymen User, die zum Spaß in anderer Leute Simulationen einbrechen? Vielleicht Streamjumper, die mörderische Botschaften hinterlassen? Jackpot!

Es ist das Jahr 2204 und das Verbrechen schläft noch immer nicht. Seit der Ermordung ihrer Mutter – eine Politikerin, die sich oft unbeliebt gemacht hat – befindet sich Niobes Leben in einer immer steileren Abwärtsspirale. Welche Erleichterung, dass sie in ein paar Wochen zu einem fernen Planeten aufbrechen und all das hinter sich lassen kann – sofern ihr Stalker sie nicht vorher in die Finger bekommt. Als sich dessen makabre Botschaften zu häufen beginnen und von der virtuellen in die reale Welt wechseln, tritt Personenschützerin L in Niobes Leben. Ihr neuer Bodyguard ist wortkarg, geheimnisvoll und verflucht sexy. Genau die Art Problem, die Niobe so kurz vor dem Abflug nach Gaia noch gefehlt hat.

Michael Hirtzy - VorTeks:

Der Kreuzer zog seine einsame Bahn in der Dunkelheit. In der absoluten Leere, die sich vom äußeren Rand des Kuipergürtels bis zur Grenze der Oortschen Wolke zog, glich der Gigant einem Tropfen Wasser in den Weiten des irdischen Meeres. Klein und unbedeutend im Vergleich zu dem gewaltigen, tödlichen Nichts.

Mitte des 23. Jahrhunderts hat sich die Menschheit über die Grenzen der Erde hinaus entwickelt. Viele Planeten und Monde des Sonnensystems sind besiedelt, wenn auch oft nur von kleinen Bergbaukolonien oder Industrieanlagen. Bis weit hinein in die Oortsche Wolke sind Außenposten bereits vorgedrungen.
In der Kälte des Weltalls sind die Menschen auf sich allein gestellt. Wer verunglückt, kann nur auf die Rettungsschiffe der SNR hoffen. Wie die Gutabara, die seit Jahrzehnten ihre Bahnen am äußersten Rand des Sonnensystems zieht.
Im Tiefschlaf wartet die Crew des Search and Rescue Kreuzers darauf, jene zu retten, die hoffnungslos havarieren.
Doch was, wenn ein Hilferuf die Gutabara und ihre Crew selbst in tödliche Bedrängnis bringt?

Das VorTeks Projekt beinhaltet die Bände 1 bis 4 der spannenden, actionreichen und mysteriösen Science-Fiction Serie. Erstmalig ungekürzt im Taschenbuch.

Buchtitel kaufen

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Phantastische Leseinsel 2  (Halle 3, Stand C209/D204)

Aussteller