27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse

Fußballheimat Sachsen-Anhalt

100 Orte der Erinnerung

16:30 - 17:00 Uhr Fr. 22. März
Veranstalter: Arete Verlag Christian Becker

Kurzbeschreibung

Michael Bendix und Peer Pawelczyk führen uns zu 100 besonderen Fußball-Orten Sachsen-Anhalts.

Beschreibung

Vom Ursprungsland der Reformation zum Land der Frühaufsteher, vom einzigen Europapokalsieger der DDR an der Elbe, wo ein junger Halberstädter in einer Hamburger Nacht zu Weltruhm aufstieg, bis hin zum Rivalen von der schönen Saale Strande, wo es ein Hallenser Urgestein einzigartig schaffte, Fußball und Sportler der DDR zugleich zu werden. Viele Geschichten gibt es zu erzählen und einige sind in diesem Buch zu Papier gebracht. Was eine Zeppelinnotlandung, eine Wildschweinrotte und ein Fallschirmsprung mit dem runden Leder gemein haben, wo es auf dem Platz 3,77 m Höhenunterschied gibt, was „spielen wie Wacker“ meint, wie man im Sperrgebiet zur Fußballhochburg wird, wo sowjetische Spitzenfußballer unterklassig kickten und welcher Verein vom UNESCO-Welterbe profitiert, das lest ihr auf unserer Fußballreise von Abtsdorf bis Zörbig. Dabei nehmen wir euch mit an 100 Orte, die stellvertretend für die über 700 Vereine und 2.600 Mannschaften stehen, die am Ligabetrieb im Bundesland Sachsen-Anhalt teilnehmen. Ausgerechnet dem Bundesland, das noch nie einen Verein in der 1. Bundesliga hatte und doch so interessant und facettenreich ist. Die Autoren Michael Bendix und Peer Pawelczyk stammen beide aus Sachsen-Anhalt, auch wenn sie momentan in München und Umgebung leben. Doch durch die Liebe zum Fußball sind sie immer mit ihrer Heimat verbunden geblieben

Buchtitel kaufen

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Forum Sachbuch Halle 5  (Halle 5, Stand A100)

Aussteller