27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

ABGESAGT: Vorabbericht in Sachen der Zona Cesarini

(Autor kann nicht zur Messe kommen)

15:30 - 16:00 Uhr Do. 21. März
Veranstalter: Folio Verlagsgesellschaft m. b. H.

Kurzbeschreibung

Die unglaubliche Geschichte eines jugendlichen Zirkusartisten und späteren Fußballstars.

Beschreibung

Wenige Monate alt, wird 1907 Renato Cesarini als Baby in Buenos Aires von Bord getragen. Vier Wochen Fahrt unter Deck liegen hinter ihm und den mehr als tausend zusammengepferchten italienischen Emigrant:innen. In einem Jahrhundert voller Widersprüche wird Cesarini mehrmals den Atlantik überqueren, hin und zurück. In immer neuen Schuhen seines Vaters, eines neapolitanischen Schuhmachers, dribbelt er sich vom kindlichen Taschendieb und Zirkusakrobaten aus der Boca zum Fußballstar zweier Nationalmannschaften (ARG/ITA), wird Champagnertrinker, nächtlicher Szenegänger sowie Betreiber einer Tangueria in Torino. In Gesellschaft von Agenten, Boxweltmeistern, einer Mussolini-Geliebten, Albert Einsteins und seines Affen Scimmi.

Ein wildes Leben schillernd erzählt, leichtfüßig wie ein italoargentinischer Tango.

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Forum Halle 4  (Halle 4, Stand E100)

Aussteller

Leipziger Buchmesse
Folio ist seit 30 Jahren ein unabhängiger Verlag für Literatur, Sachbuch und Reiseführer aus Südtirol mit Sitzen in Wien und Bozen. Mit seinen Autor:innen v. a....