27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

Die Heimkehr der Göttin

Die mythische Heldinnenreise zu Transformation & Ganzheit

15:00 - 15:30 Uhr Do. 21. März
Veranstalter: Sanvema Publishing

Kurzbeschreibung

Ein Buch über die Macht der Geschichten, die wir Frauen uns über uns selbst erzählen.

Beschreibung

Wer sich mit Storytelling oder mit C.G. Jung auseinandersetzt, der kommt an der Heldenreise nicht vorbei. Von der Odyssee über das Gilgamesch Epos und Star Wars bis Harry Potter bildet sie das Grundmuster aller großen Erzählungen der Menschheit, so heißt es.
Der Mythenforscher Joseph Campbell gilt als der Entdecker dieser mythischen Erzählstruktur, die zu Disneys Erfolgsgeheimnis wurde. In 12 Schritten reist der Held in die Unterwelt und kehrt mit einem Elixier in die Oberwelt zurück, deren Herrscher er wird. Im Wort »Herrscher« liegt schon der erste Hinweis, womit wir es hier zu tun haben – mit männlicher Machtaneignung. Die Unterwelt, die eigene Psyche, als Ort der Machtaneignung des Männlichen. Drehbuchautor Christoph Vogler passte die Heldenreise für Drehbuchautoren und den Film an.
Seither fasziniert die Heldenreise Geschichtenerzähler ebenso wie Suchende und Psychonauten. Sie gilt als der Schlüssel zu unserer Seele und zu unserer Selbstheilung.
Doch was hat es mit der Heldenreise auf sich, die doch per se schon an Männer gerichtet ist? Welche transformative Reise erleben Frauen und wodurch sind deren Geschichten seit jeher gekennzeichnet?
Ist es möglich, dass es einen viel älteren Archeplot gibt, der von einer verschwundenen Göttin erzählt, die sich zurückzieht, um mit einem neuen Bewusstsein zurückzukehren? Eine spannende Erkundung unserer Wurzeln.

Buchtitel kaufen

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Forum Sachbuch Halle 5  (Halle 5, Stand A100)

Aussteller

Leipziger Buchmesse
Sanvema – Ihr Bucherfolg Die Möglichkeiten des Selfpublishing sind vielfältig, da verliert man als Autor*in schnell den Überblick. Sanvema bietet die perfekte B...