27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

Gemeinsam die Welt retten?

Von der Klimapanik zum Green New Deal

16:00 - 16:30 Uhr Fr. 22. März
Veranstalter: Promedia Druck- und Verlags- gesellschaft m.b.H.

Kurzbeschreibung

Ein Plädoyer gegen den vorherrschenden Alarmismus.

Beschreibung

Der Autor bietet einen Überblick über die verschiedenen Ansätze, die sich mit der zu erwartenden Erderwärmung und dem Anstieg des Meeresspiegels beschäftigen. Denn die wissenschaftliche Debatte wird keineswegs einheitlich oder gar in harmonischer Übereinstimmung geführt, wie es ihre Darstellung in den Leitmedien suggeriert. Statistische Aufzeichnungen der Temperaturentwicklung, der Niederschläge und Dürren, der Waldbrände und der Intensität von Hurrikans der letzten Jahrzehnte bis zur Gegenwart werden anhand offizieller Quellen wie der NASA, der GeoSphere Austria, der NOAA (National Oceanic and Atmospheric Administration) und wissenschaftlicher Studien dokumentiert. Für Alarmismus oder gar Panik scheint es angesichts der Daten keinen Grund zu geben.

Buchtitel kaufen

Mitwirkende

Informationen zum Programm

Veranstaltungsort

Forum Sachbuch Halle 5  (Halle 5, Stand A100)

Aussteller