27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

Romy Fritsche

Vita

© Thoralf Obst

Romy Fritsche ist Einrichtungsleiterin des Montessori Kinderhaus in Trägerschaft der Frühen Hilfe Leipzig e.V. in Leipzig. Die seit 12 Jahren ausgebildete und praktizierende Montessori-Pädagogin führt ihre Einrichtung aus voller Überzeugung und Leidenschaft. Für sie ist Montessoris Weg die logische Antwort auf die Bedürfnisse und Lebensrealitäten der Kinder, was den Sinn ihrer täglichen Arbeit bestärkt und bestätigt. Dabei sammelte sie nicht nur Erfahrung als Einrichtungsleitung, sondern begleitete selbst auch Kinder vom Krippenalter bis zur Einschulung.

Neben ihrer täglichen Arbeit in der Einrichtung begleitet sie Kursteilnehmer/-innen im Rahmen ihrer Assistenz-Ausbildung mit der Deutschen Montessori-Gesellschaft auf ihrem professionellen Weg zur Montessori-Pädagogik.

Programmpunkte

Ganztägig FR. 22. MÄRZ
Didacta Symposium zur frühkindlichen Bildung

#miteinander vorwärts blicken – Zukunftsperspektiven für die frühkindliche Bildung

Das Symposium Frühkindliche Bildung des Didacta Verbandes e.V. will #miteinander vorwärts blicken.

Veranstalter:
Didacta Ausstellungs- und Verlagsgesellschaft mbH
Congress Center Leipzig (CCL) - Saal 1