27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

Gábor Schein

Programmpunkte

12:00 - 13:00 Uhr FR. 22. MÄRZ
Die Freiheit der Worte

Die Autor*innen Iwona Nowacka, Lukas Rietzschel und Gábor Schein diskutieren die Auswirkungen, die illiberale Entwicklungen in Polen, Ungarn und Deutschland auf ihr Schreiben haben. Moderation: Vivian Perkovic. Veranstaltung in deutscher Sprache.

Veranstalter:
Goethe-Institut e.V.
Café Europa