27. - 30. März 2025 Leipziger Buchmesse
Logo Leipziger Buchmesse

Caroline Raasch

Caroline Raasch

Vita

© Nina Raasch Berlin, www.ninaraasch.com

Caroline Raasch arbeitet seit 1997 als Astrologin und Heilpraktikerin in eigener Praxis in Berlin-Lichterfelde. Sie war 10 Jahre Schülerin bei Wolfgang Döbereiner, dem Begründer der „Münchner Rhythmenlehre“ und dem sicher bedeutendsten Astrologen unserer Zeit. Er befreite die Astrologie von Aberglaube, Unterhaltung und unseriösen Voraussagen und füllte sie stattdessen mit tiefem Inhalt, indem er altes Wissen mit neuen Strukturen verband, die Homöopathie und vor allem die griechische, aber auch die biblische Mythologie in sein Deutungssystem mit einbezog.

Es ist ein System entstanden, das den Möglichkeiten der Astrologie wahrhaft gerecht wird. Über diese Sichtweise tut sich eine hintergründige geistige Welt auf, die alle vordergründigen Erscheinungen und Erlebnisse nicht nur durchdringt, sondern auch bedingt. Es zeigt die vollständige Einheit, der wir uns auf unserem Erdenweg, der vom Vordergrund in den Hintergrund führt, von der Ahnung des Unsagbaren aber Spürbaren, nur annähern können.

Dieses hochaktuelle und gleichermaßen zeitlose Buch ist die Essenz einer langjährigen beratenden Arbeit in den Bereichen Psychologie, Homöopathie, Phytotherapie, Traumdeutung und Gesichterlesen. 

Die therapeutische Begleitung von Menschen genau wie die Beratung von Unternehmen oder Berechnung von Ortsqualitäten auf dieser Ebene ermöglicht tiefe Einblicke in oft ungeahnte Zusammenhänge und Verhaltensmuster, die sich dann auf ebenso tiefe Weise lösen lassen – und das begeistert die Autorin heute noch genauso, wie an ihrem ersten Tag.

Kontakt

Caroline Raasch

Programmpunkte

14:30 - 15:00 Uhr SO. 24. MÄRZ
Wie aus Gott Google wurde

Ein ungewöhnliches, hochaktuelles und gleichermaßen zeitloses Buch für den Wandel dieser Zeit.

Veranstalter:
Caroline Raasch
Forum Sachbuch Halle 5